Berufsbildungzentrum
Info

Schön reden tut’s nicht, die Tat ziert den Mann!

Adolph Kolping (1813 - 1865)
Home > Ausbildung > Fachwerkerausbildung > Bauten- und Objektbeschichter

Bauten- und Objektbeschichter

Eingangsvoraussetzung: Erfolgreicher Abschluss des Berufsvorbereitungslehrganges
Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Inhalt und Ablauf:

  • Im 1. Ausbildungsjahr werden Kenntnisse der üblichen Werkzeuge, Geräte, sowie das Behandeln von Oberflächen und Ausführen von Vorarbeiten vermittelt.
  • Im 2. Ausbildungsjahr werden Kenntnisse in Farb- und Formenlehre einschließlich Entwerfen, Malen, Schmuckformen und farbige Darstellung vertieft.

Prüfungen:

  • Zwischenprüfung Mitte des 2. Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung vor der zuständigen Stelle (HWK)
Praktikum:

Jährlich werden für die Dauer von 2-4 Wochen Praktika in Betrieben der freien Wirtschaft absolviert.

Kolpingsfamilie