Adolf Kolping Bio
Info

Wer die Menschen gewinnen will, muß sein Herz zum Pfand geben.

Adolph Kolping (1813 - 1865)
Home > Aktuell > Merkst du net, wie die Zeit sich dreht?

Merkst du net, wie die Zeit sich dreht?

Christian Koller gibt wieder den Derblecker beim Kolping-Starkbierfest. − Foto: Kolping

Kolping-Starkbierfest am Samstag

Bayerwald-Bote vom 06.03.2018

Regen. Unsere Gesellschaft unterliegt derzeit einem unglaublichen Wandel, ob Klima, Politik, Technik oder auch die Menschen selber. Der veränderte Stellenwert der Volksparteien, die explosive weltpolitische Lage durch eine neue Spezies von Politikern, aber auch alltägliche Gegebenheiten, nichts mehr ist heute mit der Vergangenheit zu vergleichen. Dessen ist sich auch der langjährige Kolping-Derblecker Christian Koller bewusst und hat wieder ein buntes Programm mit hintergründigen Texten und Sketchen und dazu passenden Liedern zusammengestellt.

Unterstützung kommt von den Sängerinnen Elisabeth Seidl und Sonja Kißlinger, und die musikalische Begleitung liegt in bewährten Händen von Stephan Reindl. Und wer sich von den musikalischen Fähigkeiten der Kolpingleute schon vor der Josefifeier überzeugen will, sollte am Tag der Josefifeier, am Samstag, 10. März, den Vorabendgottesdienst um 19 Uhr besuchen, denn dort umrahmt der Kolpingchor, geleitet von Stephan Reindl, die Messe. Gegen 20.30 Uhr gibt Kolpingchef Karl-Heinz Barth dann den Startschuss für die Josefifeier im Kolpingsaal, wo es nicht nur den süffigen Regenator und deftige Brotzeiten gibt, sondern auch musikalische Unterhaltung durch die Kattersdorfer Klarinettenmusi. Saaleinlass ist um 19 Uhr.