Berufsbildungzentrum
Info

Das Glück der Menschen liegt nicht in Geld und Gut, sondern es liegt in einem Herzen, das eine wahrhafte Liebe und Zufriedenheit hat.

Adolph Kolping (1813 - 1865)
Home > Leihgrosseltern

Leihgrosseltern

Menschen brauchen Familie, Kinder brauchen Eltern – oder auch mal Großeltern.

Wir, die Kolpingsfamilie Regen, würden Ihnen gerne solche Großeltern leihen.
Deshalb haben wir einen ehrenamtlichen

„Leihgroßelternservice“

ins Leben gerufen.

 

Zielsetzung des Leihgroßelternservice

  1. Ein familienorientiertes ergänzendes Angebot, das genutzt werden kann, wo die bereits bestehenden  Möglichkeiten wie Tagespflege, Kindergarten, Schule usw. nicht greifen.
  2. Ein rein ehrenamtliches Engagement, das lediglich die dabei entstehenden Unkosten für Versicherungen, evtl. Bescheinigungen, Treffen, Ausflüge usw. deckt, sich also durch freiwillige Spenden selbst trägt.
  3. Unsere Zielgruppe sind Familien mit Kindern im Alter von ca. 3 bis 14 Jahren. Die ausgewählten „Leihgroßeltern“ bleiben in einer Familie, damit sich die Kinder daran gewöhnen und man dann auch mal in einer plötzlich auftretenden Notsituation schnell reagieren kann.
  4. Der angestrebte zeitliche Rahmen wäre ca. ½ Tag in der Woche. Näheres wird dann von den Familien selbst mit den „Leihgroßeltern“ vereinbart.
  5. Die Zusammenführung der Generationen, um Toleranz und gegenseitiges Verständnis füreinander zu fördern.
    Früher unterstützten sich innerhalb der Familie Alt und Jung gegenseitig. Heute leben immer mehr Menschen aller Altersstufen in Zeiten einer zunehmenden Singlegesellschaft für sich allein. So gehen viele Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung verloren.
  6. Die Entlastung von Eltern
    Junge Familien oder alleinerziehende Mütter haben oft keine eigenen Großeltern in der Nähe. „Leihgroßeltern“ könnten eine große Unterstützung sein. Es ist beruhigend, wenn man die Kinder gut aufgehoben weiß und wenn im Notfall schnelle und unbürokratische Hilfe zur Verfügung steht.
  7. Den Kindern Zeit schenken
    Für Kinder ist es ein großer Gewinn, wenn sie mit Großeltern aufwachsen können, die Zeit haben für die Kinder, ihre persönlichen Sorgen und Nöte, für gemeinsames Spielen, Singen, Geschichten erzählen, Vorlesen, Basteln, Ausflüge usw. Großeltern müssen nicht wie die Eltern nebenbei auch noch den Alltag bewältigen. Kinder können ohne Großeltern zwar leben, aber ihr Leben wird ärmer und schwieriger sein ohne sie.
  8. Sinnvolle und beglückende Freizeitgestaltung für Senioren
    Die Beschäftigung mit Kindern macht Spaß und sorgt für Abwechslung und mehr Zufriedenheit im Alltag. Ein aktives und kommunikatives Leben wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und hemmt den Alterungsprozess. Großeltern müssen nicht mehr, sie dürfen!
    Sie können ihren reichen Erfahrungsschatz an die Kinder weitergeben.

Flyer Leihgrosselternservice

Sie wären bereit als „Leihgroßeltern“ tätig zu werden weil Sie

  • Kinder gerne mögen
  • ein wenig Zeit hätten
  • noch rüstig sind
  • eine Aufgabe suchen
  • gerne ehrenamtlich tätig wären
  • Ihr Leben bereichern möchten

Sie brauchen mal “Leihgroßeltern” weil Sie

  • einen Arzttermin wahrnehmen müssen
  • einen Volkshochschulkurs besuchen wollen
  • einen Gang zur Behörde machen müssen
  • mal ins Theater oder Konzert gehen wollen
  • einfach mal Zeit für sich brauchen
  • wollen, dass Ihre Kinder mit „Großeltern“ aufwachsen

 

Dann melden Sie sich jetzt per Kontaktformular!

Kolpingsfamilie