Berufsbildungzentrum
Info

Das Glück der Menschen liegt nicht in Geld und Gut, sondern es liegt in einem Herzen, das eine wahrhafte Liebe und Zufriedenheit hat.

Adolph Kolping (1813 - 1865)
Home > Ausbildung > Fachwerkerausbildung > Gartenbaufachwerker (Garten und Landschaftsbau)

Gartenbaufachwerker (Garten und Landschaftsbau)

Der Gartenbau – ein ebenso bedeutender wie vielseitiger Wirtschaftszweig.

Eingangsvoraussetzung: Erfolgreicher Abschluss des Berufsvorbereitungslehrgangs

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Inhalt und Ablauf:

  • Vegetationstechnischer Bereich
  • Bodenbearbeitung
  • Pflanzenkenntnisse (Stauden und Gehölze)
  • Pflanzen von Stauden und Gehölzen
  • Pflege von Pflanzenflächen, inkl. Gehölzschnitt
  • Rasenansaat und -pflege
  • Dachbegrünung
  • Teichbau
  • Bautechnischer Bereich
  • Vermessungsarbeiten
  • Wegebau (Pflasterarbeiten/Treppenbau)
  • Mauerbau
  • Zaun- und Holzbau

Prüfungen:

  • Zwischenprüfung am Anfang des 3. Lehrjahres
  • Absschlussprüfung am Ende des 3. Lehrjahres

Praktikum:

Betriebspraktika während des 2. und 3. Ausbildungsjahres öffnen erste Kontakte zur späteren Arbeitswelt

Kolpingsfamilie